Heute schenke ich Dir meine aktuellen Zauberfragen:

 

Wie geht es einfach?

 

 

Für was entscheide ich mich heute:

Angst? Groll? Liebe? Frieden?

 

 

Ist dieser Gedanke trennend und spaltend oder verbindend, verständnisvoll, friedvoll?

 

 

Dient dieser Gedanke, Gefühl, Wort, Handlung

der (Selbst)Liebe und dem Frieden?

 

 

Wie kann ich Dir dienen?

 

 

Habe ich mich heute schon verschenkt?

 

 

Welchen Wolf habe ich heute gefüttert? (Blog 10.12.2014)

 

 

Für was bin ich heute dankbar?

 

 

Du darfst Dir 1,2,3 Zauberfragen von mir abgucken oder eigene auf Postkarten schreiben und sie überall in Deiner Wohnung verteilen... Viiiiel FREUDE!!!

 



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
» Datenschutzerklärung Ok