Kreativer Impuls 10. Januar 2017

Ich wünsche Dir ein wunder-volles Jahr 2017 mit 365 funkelnagelneuen Tagen. Ich meine das ganz ganz wörtlich:

Ein Jahr voller Wunder wünsch' ich Dir!

 

Oder anders ausgedrückt:

Ich wünsche Dir, dass Du die Wunder, die sich ja ständig vollziehen sehen, hören, riechen, genießen und betanzen kannst.

 

Siehst Du die Wunder?

 

Ich sitze z.B. gerade an meinem Schreibtisch und bestaune die Schneeflocken - jede einzelne ein Wunder und Universum für sich... Ich schreibe diesen Kreativen Impuls und gleichzeitig atme ich, mein Herz schlägt, ich verdaue, mein Blut zirkuliert, meine Zellen erneuern sich etcetcetc.... Seit Wochen entzückt mich meine Amaryllis mit ihren wunder-tollen Blüten - es ist eine unfassbare, unglaubliche Wonne...

 

Sind das keine Wunder???? Sind sie Dir zu klein?

 

Wenn Dir das an Wundern nicht genügt, dann:

 

Wunder muss man selber machen!!!

 

So heißt ein Buch über das ich vor kurzem gestolpert bin. Ich habe den Titel etwas umformuliert:

 

Wunder darf man selber machen!

 

Wow, das ist eine Aussage, die hat für mein Empfinden prickelnde, feurige, sprühende Kraft. Deshalb habe ich sie mir auf eine Karte geschrieben, die ich mehrmals am Tage sehe: Sie lässt mich schmunzeln, macht mir Freude, Abenteuerlust. Somit lade ich die Wunder in mein Leben ein.

 

 

Willst Du wissen, wie Du Wunder in Dein Leben einladen kannst?

(Wie immer geht es darum, dass Du die Impulse nicht nur liest, sondern schriftlich beantwortest bzw. in Handlungen verwandelst).

 

Mit Kinderaugen durch den Tag, den Alltag, das Leben gehen. Das heißt, Deine Gedanken und Gefühle, die Dinge, Situationen und Menschen, die Dir begegnen staunend betrachten - so, als sei es das allererste Mal!

 

 

Die 1. Wunderfrage lautet:

Wenn alles alles alles möglich wäre, was würde ich mir dann wünschen bzw. was würde ich tun, sein, arbeiten, leben?

 

 

2. Wunderfrage:

Wenn ich nur noch 1 Jahr zu leben hätte, was würde ich tun und was würde ich lassen?

  

 

...um Wunder in Deinen Beziehungen zu kreieren:

        

         WUNDER

         Be-wunder ich mich

         so be-wunderst Du mich

         Be-wunderst Du Dich

         so be-wunder ich Dich

         Be-wundern wir uns

         so be-wundert das liebe Leben & Liebesleben uns

  

 

...um Deine Wünsche Wirklichkeit werden zu lassen. (Denn wenn ein großer Wunsch von Dir wahr wird, dann grenzt das manchmal an Wunder).

Mache jeden Tag 3 kleine oder große Handlungen für die Erfüllung Deines Wunsches, z.B. schreibe Deinen Herzenswunsch auf, teile ihn mit jemandem, male ihn, mache eine Collage, betanze ihn, lese ein Buch über das Thema, mache den 1. Schritt.

 

 

Lies meinen Kreativen Impuls vom 23.7.2015 über Wunder.

 

 

 Andreas Bourani singt in seinem Lied namens "Wunder":

 "Duuuuuu bist ein Wunder!... und Du fühlst, dass Du lebst, weil Du tanzt, Du fliegst und schwebst, weil Du lachst, weil Du weinst und liebst...".

 

 

 

 

 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
» Datenschutzerklärung Ok