Hast Du auch Angst vor der Zukunft - nicht immer, aber immer wieder?

Und gerät Dein Nervensystem immer wieder auf 180?

Oder hörst Du gar keine Nachrichten mehr und hast dicht gemacht, um Dich zu schützen?

Vielleicht hast Du sogar resigniert und kämpfst mit "grundloser" Erschöpfung?

(siehe auch Blog vom 4.9.2019)

 

Ich finde, es gibt gerade mindestens 599.000 Gründe verrückt zu werden (bis vor 3 Jahren gab es nur 598.997). Ich muss nur einmal die Nachrichten mit den ganzen Schreckensnachrichten hören: Brände, Artensterben, Naturkatastrophen, Morde, Hunger und Diktatoren/Psychopathen an der Macht etc.etc.etc.etc.etc.etc.etc.

Wenn ich all' das in mein Herz lasse, dann sitz ich da und weine Tränen der Verzweiflung, des Schmerzes, der Angst. Ich bin nach wie vor der Meinung, dass es sehr sehr wichtig ist, diese Nachrichten zu befühlen und in unser Herz zu lassen (siehe vorletzter Blog), denn letztendlich krankt unsere Welt u.a. an der Unfähigkeit zu Fühlen und zu Spüren, also an der Abtrennung von unseren Körpern (Körper = alles was sich unterhalb des Kopfes befindet....). Wer sich aus Schutz vor Überforderung von den eigenen Gefühlen abschneidet, kommt nicht zum Mitgefühl und ins Handeln, bleibt stecken und kreiert ggf. psychosomatische Beschwerden und Krankheiten.

 

 

 

Ein kleiner Gesundheitskompass für Dich

 

Auswirkungen der Nachrichten auf unseren Geist, Körper, Seele spüren und fühlen;

dadurch erweiterst Du Deine emotionale Intelligenz, (die bei den meisten Menschen "moderner" Gesellschaften nicht über 20% liegt),  

UND

achte dabei auf eine guuuuute Dosierung der Nachrichten und

das Organisieren von

"good news"= aufbauende, stärkende, euphorisierende Nachrichten

 

 

anders ausgedrückt:

Wie kannst Du auf gesunde Art und Weise mit Problemen umgehen?

 

PROBLEME

nicht ignorieren

nicht kämpfen

nicht resignieren

sondern:

DAMIT SEIN- mit den Auswirkungen auf Körper, Geist, Herz, Seele

es akzeptieren, also "Ja" dazu sagen

und das Allerbeste daraus machen, sprich Handeln, Konsequenzen ziehen

(Buchtipp: Veit Lindau: No Prblem)

 

 

 

Genug geschwätzt!

 

 

Meine freud-volle, kreative Einladung für Dich:

Kreiere Dir ein Zuversichtsbüchlein!!!!!

 

Jaaaaaaaa, entweder Du kaufst Dir ein schönes Büchlein oder Du bastelst es Dir selbst....

am besten nicht zu klein, damit Du auch reinmalen und -kleben kannst und nicht zu dünn, denn es gibt VIIIIIIELES was unsere Zuversicht nähren kann!!!!

 

Und dann sammelst Du AAAAAAAALLES, was Dir eine kleine oder große Prise Zuversicht, Hoffnung, Freude schenkt: z.B. good news und inspirierende Organisationen, Initiativen und Wörter, tröstende Bilder, geborgenheitsspendende Gemälde, lustige Sprüche, inspirierende Autoren, Lehrer und Menschen, Schönes, Zeichen, Lieder, Fotos, Postkarten, Ausschnitte aus Zeitschriften, Geschenke, Gebete und

klebst, malst, schreibst sie in DEIN Buch der Zuver-SICHT

Trage es immer bei Dir und

freue Dich jeden Morgen darüber...

 

 

... und ich schenk' Dir ein paar Perlen aus meinem Zuversichtsbüchlein:

 

Fotos meiner Liebsten

 

 

 

Hoffnungsspendende Initiativen, wie z.B.

 

Extinction Rebellion!!!

Zukunftswerkstatt therapie kreativ

Freiburg 5G frei

Diagnose-Funk

Avaaz

Campact

be the change

Wir sammeln Plastik: Ocean Cleanup

Solidarity at sea

Ecosia

Gemeinwohl-Ökonomie

Samarita

Freiburger Sangha nach Thich Nhat Hanh

Gartengemeinschaften

 

 

 

Kleine und große HeldInnen & Vorbilder

 

Clowns, z.B. Dimitri

Dschiniii Schaber-Nack und mein Sonnenkind

Pippi Langstrumpf

HUMOR!!!!!

Gandhi

Thich Nhat Hanh

Junge Menschen, wie z.B. Greta Thunberg, Carola Rackete

Hava und Kira, die Töchter meiner Freundinnen

Christina von Dreien

Daniela Dill

Udo Baer

Karin Bieber

Schmetterlinge

Schlangen

Dr. Hirschhausen

Dr. Raphael

Anthony William

Clinton Callahan

Gerald Hüther

Mike Dooley

Joanna Macy

Jesus

die Natur und die Bäume

der Tod als Hofnarr, der auf meiner linken Schulter sitzt...

 

 

 

Good news aus 2019

 

Ein ehemaliger Obdachloser hat in Deutschland einen Duschbus auf die Straße gebracht, um Menschen in Not Körperpflege zu ermöglichen

Neuer Weltrekord: In Äthiopien wurde innerhalb 12 Stunden mehr als 350 Millionen Bäume gepflanzt!!!

In Utrecht wurden 316 Bushaltestellen mit einem Blumendach begrünt, um etwas für die Rettung der Insekten zu tun

In England wurde in 370 Grundschulen das Pflichtfach Achtsamkeit eingeführt, um Kinder schon in frühen Jahren zu stärken

In Berlin bauen Juden, Christen und Moslems das House of one = Friedensprojekt

 

 

 

Lebensmotto

 

Sei selbst die Veränderung,

die Du Dir vom Leben wünschst!

(Gandhi)

 

Säe, was Du ernten willst!

 

Nice to need you!

 

 

 

Lieblingsfragen

 

Was flirtet gerade mit mir? (z.B. Erschöpfung, Streit, Zweifel, Liebe, Nähe)

Was kostet die Welt?

Was würde die Liebe tun?

Was würde meine Selbstliebe nun denken, fühlen, machen, lassen?

 

 

 

Herz-Tun

Nix tun

Innehalten

Schweigen

Danken

Kerzchen anzünden

Vegan genießen

Kleidertausch

Verschenken

Visualisieren

Meditieren

Tanzen

Singen

Beten

 

 

 

Wunder-Lieder

I am light von India Arie

Kinder des Lichts von Seom

Wunder von Andreas Bourani und Matze Rossi

 

 

 

Strahlende Filme

Tomorrow

I am

Das Glücksprinzip

The power of the heart

Das Geheimnis der Bäume

 

 

 

Humor-Gemälde

von einer dicken fetten Clownsnase

die ich hin und wieder mir, dem Partner und der Welt aufsetze

 

 

 

Sprüche

 

Entspanne Dich!

Das ist das Beste,

was Du zur Rettung der Welt

beitragen kannst.

(Fred Luks)

 

Das habe ich noch nie vorher versucht,

also bin ich völlig sicher,

dass ich es schaffe!!!

(Pippi Langstrumpf)

 

S'isch, wie's isch!!!!

(Patricia)

 

Sagt Charly Brown zu Snoopy: "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy!"

Snoopy antwortet: " Ja, das stimmt UND an allen anderen Tagen nicht".

 

 

 

Gebet

Möge ich die Kraft haben,

um das zu verändern,

was ich verändern kann.

Möge ich die Gelassenheit haben,

um das anzunehmen,

was ich nicht verändern kann.

Und möge ich die Weisheit haben,

um das eine vom anderen zu unterscheiden.

(Augustinus)

 

 

 

Und was steht in Deinem Zuversichtsbüchlein?

Was macht Dir Mut, Freude, Hoffnung und weckt Deine Begeisterung?

Gestalte Dir selbst so eine kraft-volle Bibel und Du wirst staunen...

Schicke mir gerne Deine Highlights - auf dass sie sich in der Welt vermehren....

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
» Datenschutzerklärung Ok