Stimmen von TeilnehmerInnen:

"Du lässt die Menschen spüren, dass sie einzigartig und liebenswert sind".

 

„Auf der Tanzfläche bei Patricia darf alles sein: das ist ungeheuer befreiend und entspannend!“

 

"Patricia Karcher lebt selber was sie lehrt und verbindet tiefe Prozesse mit verspielter Leichtigkeit."

 

"Patricias Einzelstunden sind einzigartig: ungeheuer frisch und lebendig – belebend. Sie regt die Menschen an, so dass sie aus der Negativ-Schraube nach unten einen neuen Dreh finden, der sie wieder nach oben ans Licht und an die frische Luft bringt! Sie lässt den Hoffnungsfunken überspringen“.

 

"Deine Stärke ist in meinen Augen, die Menschen da abzuholen, wo sie stehen. Ihnen die Angst zu nehmen vor Bewegungs-Events, die Angst vor sich selber, vor dem Anders-sein und vor den anderen. Auch die Angst, sich zu blamieren verschwindet im Nu. Du hast die Gabe, Menschen mit deiner zartfühlenden und positiven Art aus ihren dunklen Löchern und Verstecken herauszulocken, also die ersten Schritte heraus aus dem Alten zu wagen, hin zu sich selber, zu dem was ist, in die Gruppe und ins Neue hinein. Krisen und Probleme werden zu Abenteuern, in denen Licht, Farbe, Düfte, Musik, Bewegung, Begegnung etc. - also kostbare Schätze - verborgen sind“.

 

"Du bist ein bunter "Rettungsring": Mit Deiner liebevollen und fachkundigen Unterstützung traute ich mich in fremde Gewässer zu springen ..."

 

"Bei Dir darf alles sein. Alles war o.k. Das war meine wertvollste Erfahrung bei dir. So sein zu dürfen, wie ich gerade bin, was ich fühle, was ich empfinde und was ich ausdrücken möchte. Ohne Scham, ohne Verstellen, Verstecken oder Anzupassen. Ich bin Ich und das ist gut so. Durch Deine Unterstützung liebe ich mich nun selbst und sorge gut für mich. Herzlichen Dank! "

 

"Danke für Deine liebevolle, ideenreiche und fachkundige Unterstützung". 

 

"Du lässt Menschen sein, wie sie sind und lässt sie spüren, dass sie richtig sind".

 

"Der Clown hat mich gelehrt, dass ich scheitern darf und sogar Lust am Scheitern haben kann".

 

"Hallo Patricia Schaber-Nack,
das war ja echt total klasse bei Dir im Clownseminar. Es ist wirklich wie die Geburt eines neuen Universums, etwas NeuesUrAltes bekommt Raum und Kraft und wirkt in den Alltag rein".

 

„Durch Spiel, Tanz und verstärkt durch den Clown ist es möglich, die Welt innerhalb von Minuten VÖLLIG anders zu erleben. Supergenial"!!! 

 

"Dein Humor, dein verinnerlichter Clown und deine wundervolle leichte Art sind Dein Markenzeichen".

 

"Durch den Clownsworkshop kam ich von dem alten Zeugs weg, das mir nicht mehr dient und mich behindert".

 

"Der Selbstliebekurs in 33 Schritten unter der achtsamen und kompetenten Begleitung von Patricia Karcher war für mich eine überraschende, erlebnisorientierte "Reise" der besonderen ART. Obwohl ich mich zu Beginn des Kurses bereits "erfahren" einschätzte, öffnete dieser Kurs mit seinen wundervollen kreativen Methoden und der unterstützenden Haltung der "Reiseleiterin" mein ganzheitliches ERLEBEN. Der liebevolle Umgang mit mir SELBST entfaltete sich von Tag zu Tag spür- und sichtbarer, folglich auch in der Beziehung zu anderen Menschen. Meine Kreativität ist wieder ins Fließen gekommen und mein Sinn für das Wesentliche gestärkt. Wow! Ich war und bin begeistert."  

 

"Über Selbstliebe kann man zwar lesen, doch im Endeffekt muss man sie erleben, damit sich etwas verändert".

 

"Die 33 kreativen Schritte waren ein besonderer Schatz an Entdeckungsreisen und lockenden Einladungen! Liebevoll, frech, kostbar und lebendig! Es hat mir viel Spaß gemacht… Meine Entscheidung, für mich SELBST da zu sein, dem eigenen Leben meine Zuwendung und meine Liebe zu geben hat sich eindeutig gefestigt“. 

 

"Mit dem Wunsch mich zu heilen und ein Wohlfühlen in und mit mir zu fühlen, bin ich immer wieder darauf gestoßen, dass die Grundeinheit des Heilens die Selbstliebe ist. Aber immer, bin ich genau daran gescheitert. Ist es doch gerade das gewesen, was in mir fehlte! I am, what I am ist super dafür geeignet, Selbstliebe im Leben und Alltag zu etablieren. Mit genau seiner Geschwindigkeit, Intensität, Vielfältigkeit, seiner Freude und der Liebe für die LeserIn, hat er mir geholfen, mein Herz für mich zu öffnen, inklusive Spaß, Staunen, und der Freude, mir, auf diese Weise, selber zu begegnen. DANKE!!!“ 

 

"Patricia Karcher ist für mich ein besonderer Katalysator, der mich aus meinem Inneren den Tanz schöpfen lässt – vergleichbar mit einer guten Gärtnerin."

"Ich habe Patricia in Gruppen und im Einzelunterricht erfahren dürfen. Dabei lasse ich mich immer wieder von der Vielfalt der kreativen Medien überraschen, mit welchen sie jeweils inspirierende Lösungs- und Entfaltungswege anbietet. Die achtsame, oft auch lustige Art, wie sie mit Herztakt die individuelle Stimmigkeit des Einzelnen zum Ausdruck einlädt, ist immer wieder Quelle der Ermutigung, sich auf den eigenen schöpferischen Spiel-Raum einzulassen und Vertrauen in seine Fähigkeiten und Möglichkeiten zu gewinnen.
Die respektvolle Art der Begleitung, ebenso einfühlsam wie klar, lässt mich frei fühlen, auf künstlerische Weise zu entdecken, was ich wirklich brauche und mir selbst gut tut."

"Ich erlebe das Tanzen und Kreativsein im Einzel und in der Gruppe als Befreiung. Am Ende jeder Stunde atme ich auf, weil sich undurchsichtige, problematische Knotenpunkte, die meinen Lebensfluss gehindert haben, auflösen. Mein Leben ist bunter und schöner geworden. Die Arbeit von Patricia ist für mich eine kostbare Perle."

"Der Kurs "Kraft der Gefühle" gab mir den Mut, nun Dinge zu tun, von denen ich mein ganzes Leben geträumt habe... Patricias liebevolle Begleitung und das sichere Zuhausesein in ihren Gefühlen macht sie markant".

"Mein größter Erfolg ist der Frieden, den ich gefunden habe, mit dem wo ich bin und was ich bin ... Patricia Karcher kann die Dinge sein lassen, wie sie sind und sie hilft nachhaltig zu transformieren - durch ihr intuitives, fachliches, fundiertes Wissen und ihre hohe Kreativität".

"Patricia, Du hast mich in den wenigen Stunden unglaublich bereichert. Das wenige Geld, das Du von mir für den Kurs bekommen hast, kann keine Bezahlung sein für das, was ich von Dir bekomme. Ich verstehe es als einen materiellen Ausgleich für Deine materiellen Auslagen".